Juli 2021

Es war viel los

Es war viel los in letzter Zeit!

Die kleine Chess, die ja mehr als 2 Wochen länger blieb, ist nun auch ausgezogen und nun dabei, sich neu einzugewöhnen. Mehr darüber im Y- Wurf!

Viel unterwegs waren wir auch. Ausstellungen 600 km in diese Richtung... Deckbesuch 600 km in die andere Richtung. Das sind Unkosten und Zeitaufwand, den man als Welpenkäufer einfach nie sieht! Jedesmal vorher muss man noch einen Coronatest machen- zuhause alles gemanaged bekommen... ach jaaaaa!

Jedenfalls gibt es bei den Jungs neue Deckplanungen bzw. Wurfplanungen und ein paar werden bis Herbst noch dazu kommen!

Wenn uns auch das Hochwasser nicht so tragisch mit einer Wucht- wie in anderen Regionen erwischt hat, so sorgte doch stetiger Dauerregen- mal mehr mal weniger dafür, dass es doch auch Flut gab. So standen die Schafe dieses Frühjahr kaum trocken, Heu konnten wir garkeines machen- nur mal schnell alles ins Silo. Was auch heißt, meine Hunde haben schon ewig nicht mehr so richtig schaffen können und die Schafe werden immer pummeliger, halten sich aber klauentechnisch wirklich gut- was ja auch sehr schön ist.

Ich schweife ab ;-) . Das sollte irgendwie eine Überleitung sein, dass wir ja trotzdem nie untätig sind und auch wenn die Züchterin daherläuft -schlechter als der 82 jährige Papa, so ist sie doch stets bemüht ;-) 

Hier also mal wieder etwas sportliches: Spätzle ist es egal, wie viel ich laufe, hauptsache sie kann powern

Video: Spätze- just jumping

Touch hingegen, ist in seinem Leben noch nicht so arg viel gesprungen und wünschte ich könnte mehr Gas geben- darum wirkt er noch etwas verhalten. Doch würden wir mehr an den Hürden Zeit verbringen, dann wäre das ein Klacks für ihn.

Video: Touch - just jumping

Abschied

Und schon wieder hieß es Abschied nehmen von unseren zauberhaften Y´s.

Ein Buch schließt sich, ein anderes öffnet sich! Es fiel wieder einmal sehr schwer, ...bei einem mehr, beim anderen nicht ganz so sehr.

Ich wünsche meinen süßen Tunneldüsern und Wischotterchen ein wundervolles Leben bei ihren neuen Menschen. Ich freue ich schon auf die Berichte und Geschichten! Macht es gut meine Kinder!

Hier noch das Video der gesammten 8 Wochen!

 

Welpen im September

Mit dieser Verpaarung wird für mich ein Traum war! Wir erwarten Welpen im September!

tolle Jungs

Während es bei Coyote nun etwas länger gedauert hat( nicht zuletzt auch wegen Corona )..., hat es bei Cool gerade mal eine Woche ( genauer gesagt von Sonntag auf Sonntag ) gedauert bis beide den Titel Deckrüde tragen durften.

Ich bin überglücklich, dass vorallem mein Traumbube nun zur Zucht zur verfügung steht!