Puppies Push & Nash

 

26.11.2022 Tag 55 Gewicht 17,6 kg tik tak

Ich kann es kaum glauben- irgendwann nächste Woche ist es schon so weit. Push ist nicht sehr dick, nur 2 kg schwerer. Sie saust auch noch herum, als sei sie nicht tragend, mühelos und total albern. Ihre 2. Herpesimpfung hat sie gestern erhalten- das war sooo schlimm,, dass sie keinen Keks nehmen konnte und den Kopf ganz fest in Muttis Armbeuge vergraben musste. Ach die Süße- ich freu mich schon sehr!

 

21.11.2022 Tag 50

Oh mein Gott, ich kann es kaum glabuen, wir haben bereits Tag 50! Ich bin zur Zeit so sehr mit kleineren Renovierungen und Umgestaltungen beschäftigt, sodass die Tage nur so dahin rauschen. Push hat in den letzten Tagen deutlich mehr Bauchi bekommen, was nach Tag 40- wenn sich die Knochen der Welpen verstärken ganz üblich ist. Sehr dick ist sie allerdings nicht...wir werden sehen. Es geht ihr jedenfalls gut, sie ist noch immer voll dabei und wirkt nur wenig tragend- außer wenn sie das Gras wachsen hört, was einfach zauberhaft ist.

45. Tag: Die Knochen verstärken sich. Man könnte jetzt die Welpen unter der Bauchdecke ertasten.

Tag 35: Die Ausblidung der Organe ist nun abgeschlossen un die Föten sehen bereits aus wie richtige Hunde. Das Geschlecht ist bestimmbar und die Fellfarbe entwickelt sich. Der Herzschlag der Babys wäre nun mit Stethoskop hörbar.

07.10.2022 Tag 36

Push geht es gut- sie träumerlet bei den Spaziergängen so ihr eigenes Ding. Anstatt wie sonst immer mitten im Rudel zu laufen, stapft sie ca. 50 Meter weiter seitlich im Acker herum und ist auf unaufhörlicher Suche nach- ....ja nach was eigentlich?... Hormone sind schon lustig! Ihre dicken- rosa Zitzen und das kleine Bäuchlein würden spätestens jetzt ihre Trächtigkeit offenbaren. Ich freu mich so sehr auf Welpenlaute und den Geruch im Haus- zumindest den, der ersten 3 Wochen ;-) .

Tja leider sind von der vollen Welpenliste einige Leute abgebröckelt und haben nun schon Welpen, darum ist wieder platz auf der Liste geworden.

25.10.2022 Tag 23 Gewicht 16,2 kg TRAGEND!

Hurra hurra wir waren beim Ultraschall und Push ist tragend! Ich war mir ja eigentlich sicher, doch da der Deckzeitpunkt schon ein klein wenig früh war, hätte ja doch sein können..........

Jedenfalls waren sicher 3 zu sehen- nicht ganz so sicher 2 weitere. Ich bin mir aber schon sicher, dass es- wie beim letzten Wurf 5 Welpen werden. Ich freu mich sehr drauf!

21. bis 28. Tag: Die Organbildung beginnt!! Augen und Nervenstränge werden gebildet.

(15.-22. Tag: Die Hündin könnte unter morgentlicher Übelkeit leiden, aufgrund der hormonellen Umstellung und des Spannungsgefühls in der Gebärmutter.

14.10.2022 Tag 12 Gewicht 15,5 kg

Bereits vor 4 Tagen waren wir beim Herpes impfen und wiegen. Erst seid gestern kann ich Push wieder im Rudel mit laufen lassen. Natürlich kann ich noch garnicht sagen, ob sie tragen ist, aber wie bei der letzten Trächtigkeit, hört sie schon wieder das Gras wachsen- sehr lustig.

(12.-14.Tag: die Embryos erreichen die Gebärmutter)

(8.-12. Tag: Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten)

(4.-6. Tag: Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals)

08.10.2022 Tag 6

Endlich ist es wieder so weit, ich kann Tagebuch schreiben. Mir kommt der letzte Wurf wie eine Ewigkeit vor. Der Sommer war lang und schön, doch jetzt freue ich mich wieder auf den Welpengeruch im Haus.

Schon vor 2 Jahren wollte ich mir Nash mal ansehen und eine Hündin von ihm belegen, doch Corona ließ dies nie zu.

Der einzige Termin, an dem ich in die Schweiz fahren konnte, war der 03.10.2022. Es musste also an diesem Tag klappen. Push hat sich bei einem fremden Rüden ganz anders geziehrt, als bei "best friend" Coyote, doch hat es nach einer Weile gut geklappt. Sicherlich war es auch noch sehr früh, denn jetzt- 6 Tage später steht sie immernoch. Nun heißt es einfach Daumen drücken, dass ein paar fleißige Schwimmer, noch ein paar Tage länger durchgehalten haben. Die Jungs im Hause, fanden jedenfalls Push ab Dienstag zum heulen- also bin ich guter Hoffnung.

Nash ist ein ausgeglichener Rüde. Seine Kinder sind im Sport und am Schaf zu finden. Die Blutlinie ist für mich hier etwas absolut Neues, darum wollte ich ihn haben. Ich bin mir sicher, es werden wieder arbeitssame und niedliche Pushls fallen, wie beim letzten Mal. Ich freue mich sehr drauf und bin gespannt, WAS da alles fällt. Ob Brindle dabei sein wird, ist tatsächlich eher unwahrscheinlich- aber lassen wir uns überraschen!